Unsere neueste Buchempfehlung:

Der Klassische Liberalismus ist eines der wichtigsten politischen und sozialen Ideale. Tatsächlich war diese Idee entscheidend für die Entwicklung der modernen Welt, in der wir heute leben. Volkswirtschaften gediehen unbehelligt, während Regierungen in ihrer Handlungsfreiheit eingeschränkt waren. Daraus resultierte die gigantische Verbesserung des Lebensstandards in den letzten zwei Jahrhunderten.

Allerdings wird der Klassische Liberalismus oft missverstanden. Dies ist auch der starken Veränderung der Interpretation über die Jahre hinweg geschuldet.

Eamonn Butler leistet durch seine klare und aktuelle Einführung einen wertvollen Beitrag zum besseren Verständnis der Perspektive, wie sie ursprünglich war und nun angewendet wird. Der Klassische Liberalismus genießt einen längst fälligen Aufschwung und die Thematik ist aktueller denn je!